Servicevertrag

Für uns stehen unsere Kundinnen und Kunden mit ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen im Mittelpunkt.

Um eine bestmögliche Betreuung gewährleisten zu können haben wir die Rahmenbedingungen Ihres Servicevertrages für Sie hier zusammengefasst:

Im Servicevertrag inkludierte Leistungen:

  • Erreichbarkeit unseres Supportteams zu unseren Geschäftszeiten (per Email und Telefon)
  • Hilfestellung bei Störungen an der Software und bei Bedienproblemen
  • Sicherstellung der Betreuung der Software
  • Weiterentwicklung der Software
  • Neue Programmfunktionen im Zuge der laufenden Software-Updates
  • Installation der Programmupdates per Fernwartung innerhalb unserer Geschäftszeiten
  • Test von gemeldeten, reproduzierbaren Fehlern
  • Reaktion auf gemeldete Fehler innerhalb eines Werktags
  • Information über die Dauer der Fehlerkorrektur
  • Fehlerkorrektur innerhalb einer angemessenen Zeitspanne
  • Fehlerkorrekturen innerhalb der laufenden Software-Updates
  • Verpflichtung zur Verschwiegenheit durch unsere Mitarbeiter
  • Ermäßigter Stundensatz für individuelle Anpassungen

 

Individuell zubuchbare Leistungen, die im Servicevertrag nicht enthalten sind:

  • Konfiguration der Software
  • Installation der Software auf Server oder Client
  • Hardware und Abklärung damit verbundener Probleme
  • Besprechungen bzw. Beratung für die Unternehmensorganisation und den Softwareeinsatz
  • Beseitigung von Störungen und Schäden, die durch unsachgemäße Bedienung oder höhere Gewalt enstanden sind
  • Individualprogrammierungen
  • Einschulung
  • Arbeitsleistung vor Ort
  • Fahrtkosten und diverse Barauslagen

 

Vorraussetzungen für den Servicevertrag:

  • Fernwartungszugang
  • Internetverbindung mit 10/2 MBit
  • Funktionsbereitschaft des Grundsysems auf dem zentro installiert ist
  • Mitwirkung des Kunden, um die Durchführung der Softwarewartung zu ermöglichen bzw zu erleichtern
  • Ernennung eines Systemverantwortlichen beim Kunden